Trauerfloristik

  • Slide010
  • Slide020
  • Slide040
  • Slide050
  • Slide060

Blumen können uns den Schmerz und die Trauer nicht nehmen,

....... haben aber ihre eigene Sprache, spenden Trost und sind ein Zeichen der Zuneigung und Anteilnahme. Die Blumenspende zur Zeremonie einer Beisetzung gilt nicht dem Verschiedenen, sondern den Hinterbliebenen. Zeigen Sie ihr Mitgefühl und drücken Sie ihre Trauer den Familienmitgliedern aus, indem Sie in solchen schwierigen Zeiten Blumen sprechen lassen. Der blumige Schmuck ist seit jeher Bestandteil bei Trauer, Beerdigung und Grabgestaltung und somit Ausdruck des liebevollen Gedenken an einen Menschen.

Der Kranz

Er hat eine lange traditionelle Vergangenheit. In seiner kreisrunden und blumigen Darstellung verbindet sich mit ihm Unsterblichkeit. Mit grünen Blättern gestaltet sollte er immerwährendes Leben symbolisieren. Der Kranz in seiner heutigen gestalterischen Vielfältigkeit, wird jedem Anspruch und Geschmack gerecht.

Kondulenzsträuße

Sie werden in vielfältiger Weise bei Trauerfeiern eingesetzt.  Ein sogenannter Kondolenzstrauß, der als Zeichen der Anteilnahme und des Gedenkens oft an die Angehörigen verteilt wird, können einen großen repräsentativen Charakter haben.

Nach einem persönlichen Gespräch gestalten wir Kränze, Gestecke, Sarg- und Urnenschmuck aus frischen Blumen sowie lang anhaltende Blumenschalen oder Trockengebinde ganz nach ihren Wünschen.